Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Königsbrunn: Corona-Demo: Jubel über angeblichen Söder-Rücktritt

Königsbrunn
15.10.2020

Corona-Demo: Jubel über angeblichen Söder-Rücktritt

Michaela Königsberger leitete die Kundgebung gegen die Corona-Maßnahmen von Regierung und Behörden auf dem Königsbrunner Marktplatz.
Foto: Hermann Schmid

Plus Bei der Königsbrunner Kundgebung gegen Corona-Maßnahmen wird um Spenden für Obdachlose geworben und für den Verzicht auf Masken.

Etwa 80 Menschen kamen am Mittwochabend auf dem Königsbrunner Marktplatz zu einer Kundgebung gegen die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zusammen. Seit Anfang Juni finden diese Treffen wöchentlich dort statt, inzwischen werden sie vom kürzlich gegründeten „Bürgerforum Schwaben“ organisiert. Dessen Vorsitzende, die Königsbrunnerin Michaela Königsberger, nennt gegenüber unserer Zeitung als Ziel, man wolle Bürgern und Menschen helfen, die unter den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie leiden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

16.10.2020

Herr Kron ist Arzt, kein Dr.
Es war ein spannender Abend mit tollen Gesprächen. Das die anfänglichen „news“ fake waren, bedaure ich sehr....

Permalink
15.10.2020

Wird langsam langweilig, oder? Immer die gleichen dumpfen Meldungen.

Permalink