Newsticker
Scholz kündigt weitere Entlastungen für Bürger an
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Königsbrunn: Die Bienenweide hilft auch Imkern und der Tafel

Königsbrunn
09.08.2019

Die Bienenweide hilft auch Imkern und der Tafel

Angelika (links) und Walter Schuler (rechts) übergaben an Marianne Kowarschick von der Königsbrunner Tafel und Walter Steinbach vom Imkerverein je einen (symbolischen) Scheck in Höhe von 1500 Euro. Das Geld spendete die Landwirtsfamilie aus ihrem Projekt der Blühwiese an der Gartenstraße.
2 Bilder
Angelika (links) und Walter Schuler (rechts) übergaben an Marianne Kowarschick von der Königsbrunner Tafel und Walter Steinbach vom Imkerverein je einen (symbolischen) Scheck in Höhe von 1500 Euro. Das Geld spendete die Landwirtsfamilie aus ihrem Projekt der Blühwiese an der Gartenstraße.
Foto: Marion Kehlenbach

Die Paten, die sich an der Blühwiese von Walter Schuler in Königsbrunn beteiligt haben, unterstützen auch Vereine vor Ort. Wofür die Spenden gebraucht werden.

Landwirt Walter Schuler hat auf seinem Feld an der Gartenstraße eine insektenfreundliche Blumenwiese angesät und die Bürger konnten sich mit einer Patenschaft von 50 Cent pro Quadratmeter an dem Projekt beteiligen. Ein Teil des Geldes wurde jetzt als Spende an Königsbrunner Vereine überreicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.