Newsticker
Bundesregierung plant Ende der kostenlosen Corona-Schnelltests
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Ein Jubiläum, das nachdenklich stimmt

Königsbrunn
19.06.2016

Ein Jubiläum, das nachdenklich stimmt

Die Königsbrunner Tafel feiert Jubiläum.
2 Bilder
Die Königsbrunner Tafel feiert Jubiläum.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Vor zehn Jahren begannen Ehrenamtliche in Königsbrunn mit der Ausgabe von gespendeten Lebensmitteln. Inzwischen zählt die Tafel rund 140 Kunden.

Zehn Jahre gibt es die Tafel in Königsbrunn nun schon – doch manche empfinden, das sei nur bedingt ein Grund zum Feiern. Dass sich über die Jahre hinweg ehrenamtliche Helfer für ein im kirchlich-christlichen Leben zentrales Engagement gefunden haben, findet Pfarrer Bernd Weidner von der katholischen Pfarreiengemeinschaft lobenswert. Dass es immer noch nötig ist, Lebensmittel an Bürger der Brunnenstadt zu verteilen, ist für Weidner eher traurige Realität.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.