Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Königsbrunn: Eine Arche für Schafe und Hühner

Königsbrunn
30.05.2016

Eine Arche für Schafe und Hühner

Frank ist jetzt etwa ein halbes Jahr alt. Bald wird bewertet, ob er sich für das Zuchtprogramm eignet.
Foto: Claudia Deeney

Warum auf Gut Morhard Krainer Schafe und Augsburger Hühner gehalten werden

Der Gnadenhof im Süden der Brunnenstadt wird nicht nur genutzt, Tieren einen würdevollen Lebensabend zu ermöglichen und Mensch und Tier zusammenzubringen. Zusätzlich zu vielen Kooperationen mit Schulen, Kindergärten und Vereinen haben sich die Verantwortlichen von Gut Morhard auch das ehrgeizige Ziel gesetzt, einheimische Tierrassen vor dem Aussterben zu bewahren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.