Newsticker
Impfstoff von Johnson & Johnson sollen in Deutschland in der Regel Menschen ab 60 erhalten
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Eine bunte Ideensammlung für Königsbrunn

Königsbrunn
23.08.2019

Eine bunte Ideensammlung für Königsbrunn

Auf der ePin-Karte können die Bürger ihr Anliegen eintragen und mit anderen Nutzern darüber diskutieren.
Foto: Adrian Bauer

Ein neues Erlebnisbad, Tempo 70 auf der Wertachstraße, eine „Senioren-Matrix“ – bis zum 31. August können Bürger online Wünsche äußern. Worüber diskutiert wird.

Die Großprojekte und die vielen kleinen Baustellen, die eine Stadt von der Größe Königsbrunns zu bieten hat, beschäftigen nicht nur den Stadtrat. Mit dem Integrierten Nachhaltigen Stadtentwicklungskonzept INSEK sollen Daten gesammelt werden anhand derer die Stadtpolitik entscheiden kann, welche Projekte in Zukunft wo in der Stadt umgesetzt werden können. Noch bis zum 31. August können sich auch die Bürger an diesem Prozess beteiligen und über die Online-Plattform ePin ihre Wünsche für die Stadt mitteilen und mit anderen darüber diskutieren. Zahlreiche Bürger haben von dieser Möglichkeit schon Gebrauch gemacht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren