Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Er gibt dem Korb einen Korb

Königsbrunn
27.08.2018

Er gibt dem Korb einen Korb

So sehen die Vorbereitungen zum Start des Cloud Hoppers aus: Genau wie beim Ballonfahren mit Korb, braucht Matthias Stöhr (Pilot) die Helfer am Boden, um den Ballon startklar zu machen.
Foto: Claudia Deeney

Matthias Stöhr aus Königsbrunn ist Ballonfahrer, allerdings nicht ganz im üblichen Sinn. Denn er hängt  alleine auf einem schmalen Sitz in der Luft. 

Ein komischer oder gar verrückter Vogel ist Matthias Stöhr ganz sicher nicht, aber „frei wie ein Vogel“ so fühlt er sich schon relativ regelmäßig. Denn tatsächlich ist er auch dort unterwegs, wo man die gefiederten Lebewesen oft antreffen kann, nämlich in der Luft. Und zwar als „Cloud Hopper“, frei übersetzt als Wolkenhüpfer. Genauer beschrieben ist Stöhr ein Ein-Mann-Ballon-Fahrer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.