Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Hausgemachte Leckereien im mobilen Imbiss

Königsbrunn
13.09.2019

Hausgemachte Leckereien im mobilen Imbiss

Abdulrazzak Sasaani und Nicole Breitner haben sich vor gut einem Jahr mit ihrem Foodtruck „Felderbse“ selbstständig gemacht.
2 Bilder
Abdulrazzak Sasaani und Nicole Breitner haben sich vor gut einem Jahr mit ihrem Foodtruck „Felderbse“ selbstständig gemacht.
Foto: Adrian Bauer

Abdulrazzak Sasaani und Nicole Breitner bieten mit ihrer „Felderbse“ vegane Speisen in Königsbrunn an. Sich Zeit fürs Essen zu nehmen, gehört zum Konzept.

Viele Dinge im Leben gelingen am Besten, wenn man sich Zeit lässt. Das gilt auch für Falafel, sagt Abdulrazzak Sasaani. Er muss es wissen, schließlich betreibt er gemeinsam mit seiner Frau Nicole Breitner den Foodtruck „Felderbse“ an der Haunstetter Straße in Königsbrunn und fertigt die würzigen Bällchen aus Kichererbsenpüree jeden Tag frisch an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.