Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Königsbrunn feiert 2021 wieder ein Weinfest

Königsbrunn
11.09.2021

Königsbrunn feiert 2021 wieder ein Weinfest

Stehplätze gibt es in diesem Jahr beim Weinfest in Königsbrunn nicht. Gefeiert werden darf trotzdem vor dem Rathaus.
Foto: Wolfgang Staible

In Königsbrunn wird in diesem Jahr wieder ein Weinfest gefeiert. Coronabedingt sieht die Party diesmal allerdings etwas anders aus. Was die Gäste erwartet.

Das Weinfest markiert in Königsbrunn den Start ins gesellschaftliche Leben nach den ruhigen Sommerferien. Im vergangenen Jahr konnte die Feier vor dem Rathaus nicht stattfinden. In den vergangenen Wochen hat sich das Organisationsteam um Josef Marko ordentlich ins Zeug gelegt, um eine coronagerechte Version des traditionellen Festes vor dem Rathaus auf die Beine zu stellen. Nachdem nun auch das Landratsamt zugestimmt hat, steht fest: Am Freitag, 17. September, darf von 18 bis 23 Uhr vor dem Rathaus der "Weingarten" stattfinden.

Ähnlich wie bei der diesjährigen Biergarten-Gautsch wurde auch hier eine kleinere Version geplant und dem Landratsamt zur Genehmigung vorgelegt: Es gibt keine Steh-, sondern nur Sitzplätze, keine Livemusik und 14 Stände mit Essen und Getränken, was aber der guten Stimmung hoffentlich keinen Abbruch tut. Die Zahl der Besucherinnen und Besucher, die zeitgleich auf dem Gelände sind, muss während des gesamten Abends unter 1000 bleiben.

Beim Weingarten 2021 in Königsbrunn gilt die 3G-Regel

Daher wird der Bereich umzäunt, es gibt Einlasskontrollen und der Zugang ist begrenzt. Für den Zutritt gilt die 3G-Regel: Nur Geimpfte, Genesene und Getestete mit gültigen Nachweisen können mitfeiern. Es wird darauf hingewiesen, dass keine Testmöglichkeiten vor Ort vorhanden sind. Josef Marko von der Stadtverwaltung, der gemeinsam mit dem Markt-Amt für die Planung des Abends verantwortlich ist, sagt: "Wenn bei schönem Wetter viele unseren Weingarten 2021 besuchen wollen, kann es durchaus zu Wartezeiten kommen!"

Und auch sonst gelten für diesen Abend die bekannten Corona-Regeln: Die Kontaktdaten werden verpflichtend über die Luca-App oder alternativ in Papierform erfasst. Auf dem Gelände – zum Beispiel beim Anstehen an den Ständen oder auf dem Weg zur Toilette – greift die 1,5-Meter-Abstandsregel. In den Toilettenwagen selbst herrscht medizinische Maskenpflicht. Laut Vorgabe des Landratsamtes weist die Stadtverwaltung zudem explizit darauf hin, dass die Teilnahme nicht für Personen erlaubt ist, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Covid-19-Fällen hatten oder die Krankheitssymptome aufweisen.

Vor dem Fest werden Neubürger in Königsbrunn begrüßt

Bereits eine Stunde vor Beginn, um 17 Uhr, sind an diesem Abend die Neubürgerinnen und Neubürger vor dem Rathaus eingeladen, wo Bürgermeister Franz Feigl die Stadt und die Stadtverwaltung vorstellen wird. Danach öffnet der Königsbrunner Weingarten 2021 seine Pforten. Und wenn es die Witterung zulässt, wird gegen 21.45 Uhr auch noch ein kleines Feuerwerk den Abend abrunden. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.