Newsticker
Testpflicht bei Reisen nach Deutschland rückt näher
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Leben in einer Welt ohne Emotionen

Königsbrunn
16.10.2018

Leben in einer Welt ohne Emotionen

Christine Preißmann faszinierte mit ihrem Vortrag. Der Direktor der Brunnenschule, Timm Hasselmeyer, freute sich über die Einblicke, die die Ärztin gewährte.
Foto: Andrea Collisi

Die Ärztin Christine Preißmann zeigt, wie sie als Asperger-Autistin den Alltag meistert. Sie erzählt von Ängsten und wie sie in der Schule verspottet wurde.

Christine Preißmann ist Ärztin und Buchautorin, doch wenn sie auf Vortragsreise geht, hat sie nicht nur einen Plan A, sondern auch B, C und sogar D parat, um sich sicher zu fühlen, denn Preißmann ist Asperger-Autistin. Vor knapp hundert Zuhörern führt sie anschaulich aus, mit welchen Barrieren sie im Alltag zurechtkommen müsse. Heute spricht man von Autismus-Spektrum-Störung (siehe Infokasten). Menschen, die im Autismus-Spektrum leben, seien nicht immer auf den ersten Blick mit ihrer Behinderung zu erkennen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.