Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Königsbrunn: Mann setzt Schriftstellerin in Szene

Königsbrunn
15.11.2016

Mann setzt Schriftstellerin in Szene

Die nicaraguanische Schriftstellerin Gioconda Belli las aus ihrem neuesten Roman. Übersetzer Lutz Klicke trug den deutschen Text ansprechend vor.
Foto: Petra Manz

Gioconda Belli liest im Gemeindezentrum aus ihrem neuen Buch und äußert sich zur politischen Lage in ihrer Heimat Nicaragua. Lutz Klicke übersetzt lebhaft ihre spanischen Texte.

Hochkarätige Vertreter der Kultur- und Politikszene Lateinamerikas waren am Samstagabend im Gemeindezentrum St. Johannes zu Gast: Die nicaraguanische Schriftstellerin Gioconda Belli mit der Band Grupo Sal Duo kamen zur Lesung auf Einladung des Weltladens. Ihr Dolmetscher Lutz Klicke brachte für die Königsbrunner die spanischen Texte und Anmerkungen packend an den Mann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.