Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Mit 66 ist noch lange nicht Schluss

Königsbrunn
21.05.2018

Mit 66 ist noch lange nicht Schluss

Die Lumpenbacher gibt es mittlerweile in der dritten Generation. Einige Instrumente, wie die Pauke, haben aber die 66 Jahre Musikgeschichte überlebt und sind jetzt im Besitz der aktuellen Musiker.
Foto: Claudia Deeney

Die Lumpenbacher gehören seit 1952 zu den Festzelt-Kapellen. Die Besetzung hat sich verjüngt, einige Familien stellen die dritte Generation Musiker.

„Atemlos durch die Nacht“ von Helene Fischer gehört zur Zeit unbedingt ins Repertoire einer guten Partyband. Das sind die Lumpenbacher aus Königsbrunn ohne Zweifel und ihre Geschichte zeigt, dass die einstige Trachtenkapelle nicht atemlos durch die Zeit ging, sondern im Gegenteil einen langen Atem bis heute beweist. Zum Start der Festzelt-Saison geben sie einen Überblick über die Geschichte der Kapelle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.