Newsticker
USA halten an Corona-Einreisesperre für Europäer fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Sarggeschichten: In Bayern stirbt der Mensch anders

Königsbrunn
01.11.2018

Sarggeschichten: In Bayern stirbt der Mensch anders

Jürgen Müller, Vorsitzender der Zeitbörse,  holte Filmemacherin Sarah Benz mit ihren Sarggeschichten aus Berlin nach Königsbrunn und sie kam nicht alleine sondern bracht "Louis" und "Luischen" mit - zwei kleine rote Sarg-Modelle.
Foto: Claudia Deeney

Filmemacherin Sarah Benz zeigt in Königsbrunn ihre Sarggeschichten. Die Filme helfen bei Trauer und Abschied, doch gelten nicht überall die gleichen Regeln.

Mit den „Sarggeschichten“ hat Jürgen Müller als Vorsitzender der Zeitbörse, eine Veranstaltung in Königsbrunn initiiert, die ziemlich einzigartig sein dürfte. Allein, dass die Ideengeberin und Hauptmoderatorin der mittlerweile neun Filme über Särge, Beerdigungen und Trauer, von Berlin ins Flammbistro Le‘Tresor kam, zeigte, wie wichtig allen Beteiligten das Thema ist. Und mit wie viel Engagement und Herzblut Sarah Benz ihre „Sarggeschichten“ den Menschen nahebringen möchte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.