Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Was Abwasser mit Kneippverein zu tun hat

Königsbrunn
28.11.2016

Was Abwasser mit Kneippverein zu tun hat

Ehrungen beim Jubiläum des Königsbrunner Kneippvereins: Vorsitzende Rosi Schweickart (Mitte) im Kreise der geehrten Mitglieder.
Foto: Werner Schweickart

Beim Festabend zum 25-jährigen Bestehen schildert Vorsitzende Rosi Schweickart die Anfänge des rührigen Königsbrunner Vereins.

Mit vielen gut gelaunten Mitgliedern feierte der Kneippverein kürzlich im Trachtenheim sein 25-jähriges Bestehen. Der Seemanns-Chor gestaltete den musikalischen Rahmen für den Festabend. 174 Mitglieder zählt der Verein derzeit, seine Aktivitäten umfassen die fünf Schwerpunkte Wasser, Heilpflanzen, Bewegung, Ernährung und Lebensordnung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren