Newsticker
RKI meldet 126.955 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Königsbrunn: Was die Tram nach Königsbrunn kostet

Königsbrunn
05.12.2015

Was die Tram nach Königsbrunn kostet

Noch fahren ausschließlich Busse die Haltestelle Königsbrunn Zentrum an. Doch in einigen Jahren sollen Straßenbahnen der Linie 3 fahren.
Foto: Hermann Schmid

Es gibt ein Konzept für die Verlängerung der Linie 3 nach Königsbrunn. Stadt und Landkreis sollen demnach zusammen pro Jahr 950.000 Euro drauf legen.

Für manche Projekte braucht man einen langen Atem. Das können die Befürworter der Straßenbahn nach Königsbrunn bestätigen. Sie werden sich jetzt über das Konzept für den Weiterbau der Linie 3 nach Süden freuen, das gestern der Augsburger OB Kurt Gribl, Landrat Martin Sailer und Königsbrunns Bürgermeister Franz Feigl vorstellten. Darüber müssen nun die politischen Gremien entscheiden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.