Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Wechsel bei den Herren der Zahlen von Königsbrunn

Königsbrunn
19.09.2019

Wechsel bei den Herren der Zahlen von Königsbrunn

Mit einem Präsentkorb und lobenden Worten verabschiedete zum Auftakt der Stadtratssitzung Bürgermeister Franz Feigl (rechts) den langjährigen Kämmerer der Stadt, Egon Köhler, in den Ruhestand.
2 Bilder
Mit einem Präsentkorb und lobenden Worten verabschiedete zum Auftakt der Stadtratssitzung Bürgermeister Franz Feigl (rechts) den langjährigen Kämmerer der Stadt, Egon Köhler, in den Ruhestand.
Foto: Hermann Schmid

40 Jahre und einen Monat war Egon Köhler Kämmerer der Stadt Königsbrunn, arbeitete an 29 Haushaltsplänen mit. Jetzt geht er in den Ruhestand.

Derzeit genießt Egon Köhler noch seine letzten Urlaubstage. Zum 30. September verabschiedet sich der Königsbrunner Stadtkämmerer nach 40 Jahren und einem Monat endgültig aus seinem Dienst in den Ruhestand. In der ersten Stadtratssitzung nach den Sommerferien dankten Bürgermeister Franz Feigl und die Mitglieder des Stadtrates dem langjährigen Mitarbeiter für sein Engagement.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.