Newsticker
RKI meldet 24.000 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 120
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsfestival lockt 10000 Besucher an

Königsbrunn

17.07.2017

Königsfestival lockt 10000 Besucher an

Für das Veranstaltungsprogramm gab es heuer beim Königsfestival erstmals ein großes Zelt.
Foto: Sabine Hämmer

Vor allem der Streetfood Markt war ein voller Erfolg. Im nächsten Jahr geht es weiter.

Von Schlager über Yoga bis zu italienischen Spezialitäten: Vier Tage lang gab es ein vielseitiges Programm auf dem zweiten Königsfestival in Königsbrunn. Organisator Wolfgang Sarnowski ist mit den Veranstaltungen zufrieden: „Es hat alles so gepasst.“ Lediglich Kleinigkeiten hätten manchmal nicht funktioniert. „Aber wer das nicht wusste, dem ist es nicht aufgefallen“, sagt er.

Vor allem der Streetfood Markt sei bei den Festivalbesuchern beliebt gewesen. Im vergangenen Jahr durften nur Besucher auf den Markt, die auch eine Karte für eine der Abendveranstaltungen hatte. Dieses Jahr war der Markt für alle offen. Die Standbetreiber zählten täglich 1000 bis 2000 Gäste, berichtet Sarnovsky.

Das Königsfestival kommt wieder

Der Veranstalter geht davon aus, dass insgesamt 10000 Menschen zum Königsfestival gekommen sind. Es sei mehr Publikum in Königsbrunn gewesen als 2016. Das Festival sei dieses Jahr schon bekannt gewesen, erklärt Sarnovsky. Im vergangenen Jahr war die Veranstaltung noch neu.

Außerdem seien die Künstler im Vergleich zum vergangenen Jahr ein größerer Publikumsmagnet gewesen. Das Königsfestival wird im kommenden Jahr vom Donnerstag, 19. Juli, bis Sonntag, 22. Juli 2018, erneut stattfinden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren