Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Kommentar: Bobingen und Mickhausen sind die Überraschungen des Wahlabends

Bobingen und Mickhausen sind die Überraschungen des Wahlabends

Kommentar Von Maximilian Czysz
12.03.2020

Plus In Bobingen gab es ein knappes Rennen und in Mickhausen eine dicke Überraschung. Eine erste Einordnung der Ergebnisse der Kommunalwahl.

Viele hatten damit gerechnet: In Bobingen wird der Wahlausgang knapp. Sogar sehr knapp. Tatsächlich lieferten sich Amtsinhaber Bernd Müller, der seit 24 Jahren Chef im Rathaus ist, und Herausforderer Klaus Förster (CSU) ein Kopf-an-Kopf-Rennen bei der Auszählung. Am Ende hatte Müller einen knappen Vorsprung. Für die absolute Mehrheit reichte es nicht, denn Mitbewerber Michael Ammer von der FBU erzielte mit einem Viertel der Stimmen ein äußerst respektables Ergebnis.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.