Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Kommunalwahl: Zweiter Bürgermeister will Rathaus-Chef werden

Kommunalwahl
23.11.2019

Zweiter Bürgermeister will Rathaus-Chef werden

Die Gemeinderatskandidaten sowie Bürgermeisterkandidat Gerald Eichinger (Mitte) der Liste CSU/freie Wählergruppe freuen sich über ihre Nominierung.
2 Bilder
Die Gemeinderatskandidaten sowie Bürgermeisterkandidat Gerald Eichinger (Mitte) der Liste CSU/freie Wählergruppe freuen sich über ihre Nominierung.
Foto: Karin Marz

In Langenneufnach unterstützen CSU und freie Wählergruppe Gerald Eichinger

Als ihren Bürgermeister-Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl schickt die CSU/freie Wählergruppe in Langenneufnach Gerald Eichinger ins Rennen. Bei der Nominierungsversammlung im Gasthaus Riedler sprachen sich alle zwanzig Wahlberechtigten für den 52-Jährigen aus, der bereits seit zwölf Jahren Zweiter Bürgermeister von Langenneufnach ist. Eichinger arbeitet als Rettungsassistent und Wachleiter der Rettungswache Langenneufnach und ist CSU-Ortsvorsitzender. Zudem verfügt der Familienvater über eine Qualifikation als Sozialwirt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.