Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Kreis Augsburg: Nach Verfolgungsjagd: Beifahrer stellt sich der Polizei

Kreis Augsburg
21.11.2016

Nach Verfolgungsjagd: Beifahrer stellt sich der Polizei

Mit einem Polizeihubschrauber wurde nach dem flüchtigem Duo gesucht.
Foto: Andreas Lode

Nach der Großfahndung bei Horgau am Sonntagabend hat sich einer der beiden gesuchten Männer selbst gemeldet. Er ist noch minderjährig.

Nach der groß angelegten Fahndung im Raum Horgau hat sich am späten Sonntagabend noch einer der beiden jungen Männer selbst bei einer Polizeidienststelle gemeldet. Dies gab die Polizei nun bekannt. Der Minderjährige sei bereits von der Kriminalpolizei vernommen worden. Nach dem Fahrer des grünen Nissan Almeras, der am Sonntag einen Polizisten leicht verletzt hatte, wird noch gefahndet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.