Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Krimi-Hörspiel mit Autor und seiner Band

21.04.2018

Krimi-Hörspiel mit Autor und seiner Band

Harry Kämmerer

Harry Kämmerer mit neuem Krimi

Der nächste Höhepunkt im Königsbrunner Bücherfrühling steht am Montag, 23. April, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei an. Harry Kämmerer präsentiert seinen neuen Krimi: „Absturz“. Bereits zum zweiten Mal ermittelt seine Ermittlerin Andrea Mangfall mit unschlagbarem Bauchgefühl. Unterwegs ist sie zwischen München und dem Alpenvorland.

Dieser Abend mit Harry Kämmerer und seiner Band ist große Unterhaltung – auf das Publikum wartet ein Live-Hörspiel, spannend, witzig und temporeich. Im Anschluss an die Kooperationsveranstaltung von Ulrichsbuchhandlung, Stadtbücherei und Kulturbüro gibt es Zeit für eine Signierstunde und Gespräche.

Harry Kämmerer gilt als Shootingstar des München-Krimis. Die meisten seiner (Kriminal-)Romane, Kurzgeschichten sowie Hörspiele sind in der schwäbischen Hauptstadt zu Hause. Der gebürtige Bayer, aufgewachsen in Passau, lebt ebenfalls mit seiner Familie in München. Privat wie beruflich beschäftigt sich Harry Kämmerer gerne mit Literatur, Musik und Kabarett. Eine witzige, ironische Schreibe bescheinigen ihm die Kritiker. (AZ/Bild: Christian Martin Weiß)

und Karten zu sechs Euro im Vorverkauf gibt es in der Stadtbücherei, Schwabenstr. 43, oder im Kulturbüro.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren