Newsticker
Österreich führt eine allgemeine Impfpflicht zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Kultur: Musikalische Reise um die Welt

Kultur
27.02.2020

Musikalische Reise um die Welt

Während im vergangenen Jahr Italien das Reiseziel des Frühjahrskonzertes der Stadtmusikkapelle war (hier das Jugendblas- orchester), bereisen die Musiker in diesem Jahr die ganze Welt.
Foto: Uwe Bolten

Die Stadtmusikkapelle führt beim Konzert in Schwabmünchen in verschiedene Länder und Kontinente

Zu einer absolut klimaneutralen Reise um die Welt macht sich das Jugendblasorchester und Hauptorchester der Stadtmusikkapelle Schwabmünchen auf – zumindest musikalisch. Beim Frühjahrskonzert, das als musikalisches „Stadt-Land-Fluss“ bezeichnet werden kann, werden die Zuhörer akustisch an schöne Orte der Erde geführt: Leningrad, Venedig und auch in die bayerische Landeshauptstadt München. Schottland, England und Kalifornien werden ebenso zu den Zielen gehören. Höhepunkt wird sicher die Aufführung von Bedrich Smetanas „Die Moldau“ aus dem Zyklus „Mein Vaterland“ sein. Die Komposition erzählt musikalisch den Lauf des Flusses, angefangen bei zwei kleinen Quellen bis hin zur Vereinigung zu einem imposanten Strom. Wie auch im vergangenen Jahr werden in der Pause und im Anschluss an das Konzert dem Motto des Abends entsprechend Speisen aus aller Welt serviert. Zusätzliche Livemusik wird es nach dem offiziellen Konzert geben, das Saxofonquartett Sax and the City unterhält die Gäste mit beschwingtem Jazz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.