1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Kutschen, Oldtimer und gesellige Feste

Mickhausen

11.04.2018

Kutschen, Oldtimer und gesellige Feste

Copy%20of%20MMA_0805.tif
3 Bilder
Bei der Rallye „Augsburger Land“ steuern die Oldtimer in diesem Jahr auch Mickhausen an.
Bild: Marcus Merk

Im Frühling beginnt in Mickhausen ein bunter Veranstaltungsreigen mit Musik, Theater und einem besonderen Turnier.

Münsterer Markt, Schlosshoffest, Kutschenturnier, Theateraufführungen und vieles mehr: In der Staudengemeinde Mickhausen und ihren Ortsteilen ist auch 2018 wieder einiges an interessanten und publikumsträchtigen Ereignissen geboten. Im Festkalender von Mickhausen, Münster und Grimoldsried sind zahlreiche Veranstaltungen und Feste aufgeführt, die teilweise schon seit vielen Jahren immer wieder das gesellige Leben im Rhythmus der Jahreszeiten prägen.

Nach dem strengen Winter, dessen Kälte das Land heuer recht lange im Griff hatte, sind die prachtvoll verzierten Maibäume von alters her Symbole des Frühlings und der erwachenden Natur. Die Maibäume werden in Mickhausen am 20./21. April und in Münster am 28./29. April von den Feuerwehren aufgestellt.

In Grimoldsried wird am 29. April das neue Feuerwehrfahrzeug gesegnet und in Dienst gestellt. In der Freinacht vom 30. April auf den 1. Mai lodert auf der Herrgottsruh in Mickhausen das traditionelle Maifeuer, organisiert vom örtlichen Sportverein VfB. Auch in Grimoldsried entzündet die Dorfjugend in der Freinacht ein großes Maifeuer.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Als Anziehungspunkt und Besuchermagnet für die ganzen Stauden gilt seit jeher der Münsterer Markt am dritten Sonntag nach Pfingsten (10. Juni), gekoppelt mit dem Marktfest der örtlichen Feuerwehr. Am Samstag, 23. Juni, steht der kleinste Gemeindeteil im Rampenlicht, wenn auf dem Hof von Altbürgermeister Anton Müller in Rielhofen das Kapellenfest mit dem Patroziniumsgottesdienst für den Kapellenpatron St. Johannes gefeiert wird.

Gleich zwei Oldtimer-Rallyes fahren im Juli durch Mickhausen: am 13. Juli die Herkomer-Konkurrenz aus Landsberg und am 22. Juli die Rallye „Augsburger Land“.

Einen Höhepunkt im sommerlichen Veranstaltungskalender in den Stauden markiert das traditionelle Schlosshoffest des Musikvereins. Vom 3. bis 5. August geht es im romantischen Schlosshof im Dorfzentrum wieder hoch her. Zum Auftakt am Freitag, 3. August, heißt es „Film ab!“ zum Open-Air-Kino beim Schlosshofflimmern. Mit viel Blasmusik wird an den beiden folgenden Tagen im Schlosshof gefeiert.

Einen Festtag für alle Freunde des Pferde- und des Fahrsports und packende Wettkämpfe gegen die Stoppuhr versprechen die Veranstalter am Sonntag, 2. September, auf der Herrgottsruh beim mittlerweile neunten Kutschenturnier, das wiederum vom Förderverein der Herrgottsruhkapelle mit veranstaltet wird. Am 15. September messen sich die Ortsvereine bei der Dorfmeisterschaft im Schießen. Eine Pause legt hingegen das Internationale ADAC-Bergrennen Mickhausen ein. Ob es 2019 eine Neuauflage gibt, ist derzeit noch offen.

Die Aufführungen der örtlichen Theatergruppe im Schlosshofsaal stehen ab 27. Oktober im Terminkalender. Mit „Advent im Schlosshof“ (1. Dezember) und dem Nikolausfest in Münster (8. Dezember) geht es dann schon in die „stade Zeit“ und mit großen Schritten auf Weihnachten und den Jahreswechsel zu.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20OM-FFW_%c3%9cbung1.tif
Obermeitingen

Drei Brände auf einmal als Training für den Ernstfall

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket