Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Landfrauentag in Stadthalle

25.01.2019

Landfrauentag in Stadthalle

Klinikseelsorger referiert diesmal

Jährlich eine feste Größe im Veranstaltungskalender ist der Landfrauentag, der für den südlichen Landkreis Augsburg am Mittwoch, 30. Januar, um 12.30 Uhr in der Stadthalle Schwabmünchen stattfindet. Das Angebot, einen gemütlichen und ruhigen Nachmittag in fröhlicher Gesellschaft zu verbringen, richtet sich aber nicht nur an Bäuerinnen, wie Kreisbäuerin Andrea Mayr betont: „Wir laden alle Landfrauen recht herzlich ein, den Landfrauentag zu besuchen“, macht sie deutlich. „Wir haben wieder ein buntes Programm zusammengestellt, welches für alle Frauen interessant ist.“

Den Hauptvortrag hält in diesem Jahr Klinikseelsorger Christoph Kreitmeir über das Thema „Wer sagt mir eigentlich, wo es langgeht? Sinn- und Wertediskussion heute.“ Nach einer Pause mit Einkaufsmöglichkeiten, geht der gesellige Teil des Nachmittags weiter. Eine Volkstanzgruppe verspricht ebenso Unterhaltung wie lustige Beiträge in schwäbischer Mundart. Musikalisch umrahmt wird der Nachmittag vom Landfrauenchor Augsburg.

„Es geht uns darum, den Frauen einfach mal eine Auszeit zu bieten. Der Alltag ist häufig stressig genug, da tut ein Nachmittag nur für sich einfach mal gut“, sagt Kreisbäuerin Mayr. Der Landfrauentag stehe für gute Unterhaltung, ein interessantes Programm und Zeit, einfach mal abzuschalten. (anja)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren