Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Landkreis Augsburg: 24-Jähriger verfolgt Schulmädchen mit dem Auto

Landkreis Augsburg
22.05.2020

24-Jähriger verfolgt Schulmädchen mit dem Auto

Ein 24-Jähriger steht als Angeklagter vor dem Augsburger Amtsgericht. Er soll im südlichen Kreis Augsburg ein Schulmädchen verfolgt haben.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Plus Eltern läuft es beim Gedanken eiskalt den Rücken hinunter: Ein Fremder verfolgt die Kinder und belästigt sie. Passiert ist das im südlichen Kreis Augsburg.

Ein 24-Jähriger Lagerist war zwischen September und Dezember mehreren Mädchen und jungen Frauen mit dem Auto hinterhergefahren. Eltern zeigten den Mann an – jetzt musste er sich am Amtsgericht Augsburg verantworten. Die Staatsanwaltschaft warf ihm vor, zunächst langsam hinter seinen Opfern hinterhergefahren zu sein. Als er auf gleicher Höhe war, schaltete er die Innenbeleuchtung seines Wagens an, um auf sich und sein Geschlechtsteil aufmerksam zu machen. Angeblich wollte er die Mädchen und jungen Frauen im Alter zwischen elf und 24 Jahren nur erschrecken. Die Polizei entdeckte noch etwas anderes.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.