Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Landkreis Augsburg: Corona: Fließen jetzt weniger Steuern in die Stadtkassen?

Landkreis Augsburg
21.07.2020

Corona: Fließen jetzt weniger Steuern in die Stadtkassen?

Corona und das liebe Geld: Die Prognosen gehen von weniger Steuereinnahmen aus.
Foto: Patrick Gilg

Plus Die Corona-Krise hat auch für die Kommunen einschneidende finanzielle Folgen. Wie sind die Prognosen in Schwabmünchen, Bobingen und Königsbrunn?

In Königsbrunn liegen die Einnahmen aus der Gewerbesteuer aktuell etwa 950.000 Euro unter dem Haushaltsansatz. Dies sind Mindererträge von rund elf Prozent, teilt die Stadtverwaltung mit. Laut der Prognose der Steuereinnahmen aus dem Mai 2020 sei mit einem Minus von etwa 20 Prozent zu rechnen. Bei der Einkommenssteuer lassen sich derzeit noch keine Angaben machen – erste Zahlen erhalte die Kämmerei nach dem Ende der Sommerpause.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.