Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Landkreis Augsburg: Corona-Pandemie: Pflegedienste im Kreis schlagen Alarm

Landkreis Augsburg
24.03.2020

Corona-Pandemie: Pflegedienste im Kreis schlagen Alarm

Auch die ambulanten Pflegedienste schlagen Alarm: Ihnen fehlt es zunehmend an Schutzkleidung und Desinfektionsmittel.
Foto: Marcus Merk

Ambulante Pflegedienste arbeiten unter erschwerten Bedingungen. Wegen der Corona-Pandemie sind die meisten Tagespflegeeinrichtungen im Landkreis geschlossen.

Auch die ambulanten Pflegedienste schlagen Alarm: Ihnen fehlt es zunehmend an Schutzkleidung und Desinfektionsmittel. Werden die Engpässe nicht überbrückt, dann können sie Bedürftige bald nicht mehr zu Hause versorgen. Das Bayerische Rote Kreuz kündigte bereits an, die Dienste im schlimmsten Fall einstellen zu müssen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.