Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Landkreis Augsburg: Immer mehr Fälle der britischen Corona-Mutation im Landkreis

Landkreis Augsburg
24.02.2021

Immer mehr Fälle der britischen Corona-Mutation im Landkreis

Im Landkreis Augsburg gibt es bislang fast 50 Verdachtsfälle von Corona-Mutationen.
Foto: Georg Hochmuth/dpa (Symbol)

Plus Im Landkreis Augsburg gibt es bislang fast 50 Verdachtsfälle von Corona-Mutationen. Die häufigste Variante hat ihren Ursprung in Großbritannien.

Die Inzidenz sinkt seit Tagen, doch die Sorge um die Ausbreitung der Corona-Mutationen wächst. Laut Landratsamt wurden seit Mitte Februar insgesamt 46 Verdachtsfälle von Mutationen im Augsburger Land bekannt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.