Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Landkreis Augsburg: Sommerquiz: Wer ist der Mann, der im Fasching immer Fliege trägt?

Landkreis Augsburg
11.09.2021

Sommerquiz: Wer ist der Mann, der im Fasching immer Fliege trägt?

Dieses Foto aus dem Familienalbum zeigt unseren Gesuchten im Alter von 18 Jahren.
Foto: Familienalbum

Unser heutiger Rätselpromi steht bei Feiern in Königsbrunn oft im Mittelpunkt des Interesses. Zu seinem verantwortungsvollsten Amt kam er recht unverhofft.

"Wer bin ich?": So heißt das Motto unseres diesjährigen Sommerquiz. Bekannte Männer und Frauen aus dem Landkreis müssen anhand von Kinder- oder Jugendfotos erkannt werden. Wir geben im Text auch zur Hilfe einige Hinweise zu der gesuchten Person. Heute suchen wir einen Mann, der in Königsbrunn vor allem im Zusammenhang mit stimmungsvollen Feiern bekannt ist. Im Fasching ist seine Fliege sein Erkennungsmerkmal, bei anderen Festen eine übergroße Sektflasche.

Mit der Riesenflasche war unser 66 Jahre alter Gesuchter zuletzt bei den Sommeraktionen des Kulturbüros im Königsbrunner Lesepark vertreten. Man kennt ihn aber von vielen Gelegenheiten: Auch beim Schwabmünchner Weinfest ist er regelmäßig vertreten. Eigentlich wollte er den besonderen Verkaufsstand schon abgeben, doch die Damen, die dort regelmäßig mithelfen, überredeten ihn, den Spaß noch weiterzubetreiben.

Präsident beim CCK Fantasia in Königsbrunn

Noch bekannter ist der Gesuchte als Präsident der Königsbrunner Narren. Seit dem Jahr 2000 ist er beim CCK Fantasia dabei, seit 2002 bekleidet er ein Amt im Vorstand. Eigentlich sah er sich immer als Faschingsmuffel, doch der Blick von der anderen Seite der Bühne macht ihm viel Freude. Zum CCK kam er durch seine Tochter, die als erfolgreiche Rock-'n'-Roll-Tänzerin zur Faschingsprinzessin erkoren wurde. Er freut sich, dass der Verein nach unruhigen Jahren zu Beginn wieder erfolgreich läuft und mit einer jungen Führungsmannschaft zu den treibenden Kräften des Faschings im Augsburger Land gehört.

Neben dem Fasching und seinem Berufsleben als Verkaufsleiter bei Elektro Zimmerly in Augsburg hat der 66-Jährige auch noch sportliche Hobbys. Er war mit seinem Bowlingteam bei Wettbewerben in ganz Bayern unterwegs, hörte damit aber auf, als seine Ehefrau erkrankte. Heute spielt er noch Tennis und Golf. Seit er vor zwei Jahren in den Ruhestand ging, reist er mit seiner Frau mit dem Wohnmobil durchs Land - und freut sich, dass dafür noch mehr Zeit ist, wenn sie im Herbst in den Ruhestand geht.

Wissen Sie, von wem die Rede ist? Dann notieren Sie sich den Namen. Schicken Sie uns die Liste mit den erratenen Namen nach Quizende entweder per E-Mail an: redaktion@schwabmuenchner-allgemeine.de, Betreff Sommerquiz, oder per Post an

Lesen Sie dazu auch

Schwabmünchner Allgemeine

Redaktion Schwabmünchen

Bahnhofstraße 17

86830 Schwabmünchen

In den Sommerferien veröffentlicht die Redaktion Kinder- und Jugendbilder von heute bekannten Gesichtern. Schauen Sie täglich in Ihre Zeitung und raten Sie mit! Je mehr Namen Sie herausfinden, umso höher sind Ihre Chancen auf einen Gewinn. Bitte denken Sie dabei unbedingt an Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer. Wir sind schon gespannt, wie viele Fotos Sie erraten.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.