Newsticker
Bundesrat stimmt zu: Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Landkreis Augsburg: Wie sich der Immobilienmarkt im Landkreis Augsburg verändert hat

Landkreis Augsburg
01.12.2020

Wie sich der Immobilienmarkt im Landkreis Augsburg verändert hat

Die Nachfrage nach Wohnbauflächen im Landkreis ist enorm. Doch für Gemeinden wird es immer schwieriger, an freie Flächen zu kommen.
Foto: Marcus Merk

Plus Trotz des Coronavirus steigen die Preise für Immobilien im Landkreis Augsburg weiter an, aber langsamer – vor allem bei Eigentumswohnungen. Was Makler sagen.

Von den Auswirkungen der Corona-Krise hat Annette Bas bislang kaum etwas gespürt. „Die Nachfrage nach Wohnraum ist weiterhin enorm hoch“, sagt die Immobilienmaklerin aus Königsbrunn. Prognosen, dass sich der Markt wegen der Pandemie beruhigen oder die Preise gar sinken könnten, haben sich, ihrer Erfahrung nach, nicht bestätigt. Im Gegenteil: Das Kaufinteresse an Immobilien als sichere Geldanlage sei durch die Krise eher angekurbelt worden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren