Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Landkreis: Buchsbaumzünsler - oder: der kleine Fressfeind des Gärtners

Landkreis
22.08.2018

Buchsbaumzünsler - oder: der kleine Fressfeind des Gärtners

Der Buchsbaumzünsler legt bis zu 60 Eier. Die Raupen werden dann sehr gefräßig.
Foto: Pitt Schurian

Warum Gartenbesitzer um ihre Buchse bangen. Ein Experte sieht keine Chancen, die gefräßigen Raupen eines Falters zu stoppen und sagt schlimme Folgen vorher.

Thomas Schuster lässt dem Hobbygärtner aus Bobingen keinen Deut Hoffnung: „Es ist zu spät“, sagt der von Gartenfachleuten als große Instanz anerkannte Schädlingsexperte am Amt für Landwirtschaft in Friedberg. In dem Telefonat geht es um den Buchsbaumzünsler, der inzwischen auch weite Teile Südbayerns seiner grünen Zierkugeln in Gärten und der Beetbegrenzungen auf Friedhöfen beraubt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.