Newsticker
RKI registriert 5412 Corona-Neuinfektionen und 64 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Langenneufnach: Die Notfalldose kann Leben retten

Langenneufnach
11.08.2019

Die Notfalldose kann Leben retten

In Kooperation mit Gerald Eichinger (links) vom BRK hat der Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Stauden, Bürgermeister Robert Wippel, die Notfalldosen beschafft.
Foto: Karin Marz

Damit es der Rettungsdienst im Ernstfall leichter hat, gibt es das sichere Depot für die wichtigsten Informationen. Warum Sanitäter in den Kühlschrank schauen.

Die Dose ist zwar klein und auf den ersten Blick unscheinbar. Doch sie kann im Notfall Leben retten und erleichtert den Mitarbeitern der Rettungsdienste die Arbeit. Denn hier steht alles drin, was Sanitäter und Notärzte bei einem Rettungsfall über den Patienten wissen müssen. Zum Beispiel Angaben zu Medikamenten, Vorerkrankungen, Allergien und zu benachrichtigende Kontaktpersonen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren