Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Langenneufnach: Langenneufnach soll weiter wachsen

Langenneufnach
10.06.2019

Langenneufnach soll weiter wachsen

In Langenneufnach könnten zum Beispiel 27 neue Einfamilienhäuser entstehen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Der Gemeinderat plant unterschiedliche Konzepte für ein neues Baugebiet in Langenneufnach. Auch die Bürger dürfen mitreden.

In Langenneufnach soll weiter gebaut werden dürfen. Während der jüngsten Gemeinderatsitzung stellte Marlene Theiner vom Planungsbüro Opla anhand von Planskizzen drei Möglichkeiten für ein neues Baugebiet östlich des Kindergartens vor. Auf den circa 2,4 Hektar könnten bis zu 27 Einfamilienhäuser gebaut werden. Auch erläuterte Theiner eine mögliche Bebauung mit Mehrfamilienhäusern, wodurch dann im gesamten Baugebiet bis zu einhundert Personen ein neues Zuhause bekommen könnten. Anschließend diskutierten die Räte über die Grundstücksgrößen von circa 650 Quadratmetern sowie über das Grundstück neben der Schulturnhalle. Ratsmitglied Walter Knoll sprach sich dafür aus, dass dieser Bereich für eine eventuelle Erweiterung der Turnhalle aus dem Baugebiet heraus genommen werden sollte. Die Gemeinderäte wollen mit einer Bürgerbeteiligung die optimale Variante für das neue Baugebiet erarbeiten. Ein Termin steht allerdings noch nicht fest.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.