Newsticker
RKI: 3736 Neuinfektionen und 13 Todesfälle - Sieben-Tage-Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Langerringen: Bagger beschädigt Erdgasleitung in Langerringen

Langerringen
05.09.2021

Bagger beschädigt Erdgasleitung in Langerringen

Bei Bauarbeiten in Langerringen sind Erdgasleitungen beschädigt worden.
Foto: Hieronymus Schneider

Ein Bagger hat eine Erdgasleitung am Samstagmittag beschädigt. Es traten große Menden des Gases aus.

Eine Gasleitung ist am Samstagmittag bei Bauarbeiten in Langerringen in der Buchloer Straße beschädigt worden. Da große Mengen Gas austraten, sperrten Feuerwehr und Polizei die Schadensstelle zunächst weiträumig ab.

Feuerwehr klemmt Leitung ab

Durch die Feuerwehr wurde die entsprechende Leitung abgeklemmt, sodass der Gasaustritt gestoppt werden konnte. Anschließend reparierte der Erdgasversorger die Leitung. Vor Ort waren die Feuerwehren Langerringen und Schwabmünchen mit etwa 20 Einsatzkräften sowie eine Streife der Polizeiinspektion Schwabmünchen. Es kam niemand zu Schaden.


Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.