Newsticker

16.700 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Laufen – in der Fastenzeit

07.02.2015

Laufen – in der Fastenzeit

Kaplan bietet Sport und Spiritualität

Unter dem Motto „Laufend fasten – ein Genuss für Leib und Seele“ hat der katholische Kaplan Wolfgang Schnabel ein nach eigenen Worten „Exclusivangebot in der Fastenzeit“ entwickelt. Vom 21. Februar bis 28. März bietet er jeden Samstag um 8.30 Uhr eine Joggingrunde an. Dafür hat er einen etwa 6,5 Kilometer langen Rundkurs ausgesucht, der von der Ulrichskirche über die Königsbrunner Heide und am Lochbach entlang- führt.

Gemütliches Tempo und zwei Pausen

Geplant ist ein „gemütliches Jogging-Tempo“, so Schnabel, „wir laufen gemeinsam und machen kein Rennen daraus.“ Bei zwei Pausen auf der Strecke werde es „spirituelle Impulse“ geben. „So lassen sich Sport und Spiritualität perfekt verbinden.“ Es ist keine Anmeldung erforderlich. (AZ)

Kaplan Wolfgang Schnabel, Telefon 08231/4013574, E-Mail wolfgang.schnabel@gmx.com

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren