Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lechfeldschlacht: Bewerber treten heute in Augsburg an

29.06.2009

Lechfeldschlacht: Bewerber treten heute in Augsburg an

Augsburg/Königsbrunn (AZ) - Am heutigen Montag präsentieren von 14 bis 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Augsburger Rathauses auf Einladung der Regio Augsburg Tourismus GmbH alle Bewerber um die geplante Erlebniswelt Schlacht auf dem Lechfeld ihre Standort-Pläne.

Augsburg/ Königsbrunn (AZ) - Am heutigen Montag präsentieren von 14 bis 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Augsburger Rathauses auf Einladung der Regio Augsburg Tourismus GmbH alle Bewerber um die geplante Erlebniswelt Schlacht auf dem Lechfeld ihre Standort-Pläne.

Die Stadt Königsbrunn stellt ihr Konzept dabei unter der Federführung von Bürgermeister Fröhlich vor. Nachdem Friedberg kürzlich seine Bewerbung zurückgezogen hat, treten neben der Brunnenstadt noch der Bahnpark Augsburg sowie die Kommunen Kissing und Mering vom östlichen Lechufer an.

Augsburgs Kulturreferent Peter Grab wird die vier Bewerber begrüßen. Die fünf Juroren vertreten die Universität Augsburg, die Landkreise Aichach-Friedberg und Augsburg, die Stadt Augsburg sowie die Regio Augsburg Tourismus GmbH.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ein "kleiner Fanclub" ist erwünscht

Die Veranstaltung ist öffentlich. Franz Moritz, der als Leiter des Königsbrunner Kulturbüros wesentlich an der Bewerbung Königsbrunns und den flankierenden Ausstellungen im Rathaus gearbeitet hat, fände es gut, wenn interessierte Königsbrunner Bürger - "ein kleiner Fanclub!" - zur Unterstützung ihrer Delegation an der Präsentation teilnehmen würden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren