1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Liedertafel verliert Mitglieder

11.04.2019

Liedertafel verliert Mitglieder

Fusion mit anderem Chor denkbar

Die Liedertafel Bobingen leidet unter einer schwindenden Mitgliederzahl. Insbesondere fehlen Männerstimmen, stellte Vorsitzender Heinz Birkenhauer bei der Hauptversammlung fest. Hier befände sich der Verein allerdings in Gesellschaft mit anderen Chören, die teils aber sogar schon ihre Auflösung beschlossen hätten. Inwieweit Zusammenschlüsse zu machen sind, sei noch offen.

Bürgermeister Bernd Müller stimmte dieser allgemeinen Situation zu. Er erwähnte einerseits die fehlenden Leute in verschiedenen Vereinen im Landkreis und andererseits gebe es Vereine mit guten Mitgliederzahlen. Fest stehe, dass wenig der Wunsch bestehe, sich bindend einem Verein anzuschließen; Projekte hätten dagegen mehr Aussicht. Auch Müller stellte die Möglichkeit eines Zusammenschlusses von Chören in den Raum.

Dabei wurde auch bekannt: Die für dieses Jahr geplante „Nacht der Chöre“ wurde mangels Beteiligung durch die Stadt abgesagt. Die Liedertafel will hingegen am 20. Juli wieder ihre Sommerserenade in der Mittleren Mühle veranstalten. Das Adventskonzert findet am 30. November in der Kapelle St. Wolfgang und Wendelin statt. Eine Weihnachtsfeier soll im Dezember das Jahr beschließen. Auch Ehrungen standen an: Peter Steck für 55 jährige Mitgliedschaft, Monika Leopold und Elisabeth Gramer für 50 Jahre. (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren