Newsticker

Zahl der Antikörper sinkt schnell: Studie dämpft Hoffnungen auf Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Mit 3,4 Promille: 44-Jährige ist sturzbetrunken mit dem Auto unterwegs

Waldberg

28.05.2020

Mit 3,4 Promille: 44-Jährige ist sturzbetrunken mit dem Auto unterwegs

Für eine betrunkene Frau war in Waldberg Ende der Fahrt.
Bild: Alf Geiger (Symbolbild)

Mit 3,4 Promille saß eine 44-jährige Frau am Steuer. Dann wurde ihr offenbar unwohl: Sie hielt ihren Fiat, den sie zuvor unfallfrei gesteuert hatte, in Waldberg an.

Eine 44-Jährige war in Waldberg betrunken mit ihrem Auto unterwegs. Zwei Passanten beobachteten sie und merkten, dass die Frau Hilfe benötigte. Sie reagierten richtig. Die beiden verständigten sofort den Sanka. Als der Rettungsdienst helfen wollte, verhielt sich die Frau unkooperativ. Daraufhin wurde die Polizei verständigt. Für die Bobinger Beamten war schnell klar, dass die 44-Jährige nicht nur ein gesundheitliches Problem hatte.

Frau musste in der Bobinger Wertachklinik ausnüchtern

Sie war erheblich betrunken – ein Test ergab einen Wert von über 3,4 Promille, weshalb sie zur Blutentnahme in die nach Wertachklinik Bobingen gebracht wurde. Das genaue Ergebnis steht noch aus. Die Frau blieb zur Ausnüchterung in der Klinik. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren