Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Mittelneufnach: Mit Outfits aus Opas Klamottenkiste beim Wohnzimmerkonzert

Mittelneufnach
27.10.2020

Mit Outfits aus Opas Klamottenkiste beim Wohnzimmerkonzert

Pam Pam Ida mit Frontmann Andreas Eckert sorgten zusammen mit dem Silberfischorchester für einen nicht nur musikalisch bunten Abend.
Foto: Marcus Angele

Plus Die Band Pam Pam Ida holt die Besucher in Mittelneufnach musikalisch aus dem Alltag. Die Musiker freuen sich, dass sie auftreten dürfen.

"Mein größter Wunsch wäre, wenn ihr wiederkommt – und dann in einer richtig vollen Halle“, sagte Karl Scheid am Ende dem coronabedingt sehr dezimierten Publikum beim Wohnzimmerkonzert in Mittelneufnach. Die oberbayerische Band Pam Pam Ida begeisterte davor knapp zwei Stunden mit ihrer teils sehr eigenwilligen, aber doch sofort ins Gehör und Bein gehenden Musik – wobei allerdings ins Bein gehen nur als strikter Sitztanz erlaubt war. Wenn man so in die Runde schaute, sah man trotz vermummter Gesichter eins: Dankbarkeit für einen fantastischen Abend.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.