Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre

13.05.2015

Museen öffnen am Sonntag

Internationaler Museumstag

Unter dem Motto „Museum. Gesellschaft. Zukunft.“ steht der Internationale Museumstag am Sonntag, 17. Mai, an dem alle Königsbrunner Museen öffnen:

Museum 10 bis 12 Uhr: Marktplatz 7, im Untergeschoss des Rathauses.

zur Schlacht auf dem Lechfeld 10 bis 12 Uhr: Marktplatz 7, im Foyer des Rathauses.

14 bis 16 Uhr: Bgm.-Wohlfarth-Straße 54 (gegenüber Kreissparkasse, Parkmöglichkeit am Marktplatz).

14 bis 19 Uhr: gegenüber der Therme (Führungen ab 14.30 Uhr).

14 bis 16 Uhr: Schwabenstraße 38, (gegenüber der Realschule).

Das Motto „Museum. Gesellschaft. Zukunft.“ will herausstellen, welch wertvollen Anteil die Museen in der Gesellschaft haben, erläutert Kulturbüroleiterin Ursula Off-Melcher. „Als Orte der Vermittlung sind Museen auch Orte des Austausches und der Auseinandersetzung. Aufklären, Erklären, Bewahren und Sammeln sind die Basiselemente.“

Zudem organisiert das Kulturbüro am Freitag, 10. Juli, ab 20 Uhr wieder eine „Lange Museumsnacht“. Alle Museen in der Stadt haben dann bis Mitternacht geöffnet und bieten sowohl Führungen als auch freie Besichtigungen an. Es gibt einen Shuttleservice – mit Auto, Kutsche und Rikschas werden die Besucher von und zu den Museen gebracht. Ensembles des Königsbrunner Kammerorchesters musizieren. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren