Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Musikalischer Hoigarten bringt die Volksmusik nach Graben

Fest

23.10.2017

Musikalischer Hoigarten bringt die Volksmusik nach Graben

Christoph Lambertz von der Volksmusikberatungsstelle Krumbach stimmte mit der Kauferinger Tanzlmusik zum gemeinsamen Gesang an.
Bild: Manfred Ortlieb

Mehrere Gruppen zeigen bei der Veranstaltung ihr Können

Beim musikalischen Hoigarten des Trachten- und Volkstanzvereins Lechfeld traten im Bürgerhaus in Graben verschiedene Musikgruppen auf.

Die bereits zum festen Stamm zählende Wertachtaler Stubenmusik Ettringen spielte einfühlsame Musikstücke und Gesang.

Der Männergesangsverein Liederkranz Lechfeld trat zum ersten Mal bei der Veranstaltung auf. Die Auswahl und Darbietung ihrer Gesangsstücke traf den Geschmack der Besucher. Christel Schaule aus Grimoldsried sorgte außerdem mit ihren in Mundart vorgetragenen Geschichten für viel Heiterkeit im Publikum. Für Stimmung sorgte die Kauferinger Tanzlmusik mit ihren flotten und perfekt dargebrachten Stücken.

Christoph Lambertz von der Volksmusikberatungsstelle Krumbach spielte Gitarre und sang gemeinsam mit den Gästen bekannte Lieder. Mit Unterstützung der Kauferinger Tanzlmusik sang das Publikum zudem ein neues Stück vom Blatt. (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren