1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Musikalischer Start in den Advent

06.12.2018

Musikalischer Start in den Advent

Dirigent Ortwin Schnabel und seine Musikkapelle bescherten eine besinnliche musikalische Einstimmung in den Advent.
Bild: Hieronymus Schneider

Konzert in der Untermeitinger Pfarrkirche

Ruhig und besinnlich wurde der Advent in Untermeitingen begonnen. Ein abendliches Konzert in der gut gefüllten Pfarrkirche St. Stephan mit schöner Musik von der eigenen Musikkapelle stimmte die Zuhörer wirklich besinnlich auf die oft gar nicht so stade Zeit ein.

Dirigent Ortwin Schnabel eröffnete den musikalischen Hochgenuss mit dem „Abendlied“ von Johann Sebastian Bach und sprang darauf gleich von der Musik des 18. Jahrhunderts in die Neuzeit mit „A Rockin Christmas“. Beide Stücke wurden von Markus Rebehn für Blaskapellen arrangiert. Dem Wechsel von Klassik und Moderne blieb die Kapelle treu, denn nach „The Elvira Madigan Theme“ von Wolfgang Amadeus Mozart gab es den „Gospel Spirit“ nach dem Arrangement von Enzo de Rossi und danach die Instrumentalversion von Mariah Careys Lied „All I Want for Christmas Is You“.

Christiane Fery streute als Moderatorin kurze weihnachtliche Geschichten und Gedichte in das Konzert ein und führte das Orchester vom getragenen „Hallelujah“ von Leonhard Cohen zu einer virtuosen „Schlittenfahrt in den Alpen“. Diese Komposition stammt von Alfred Bösendorfer, dem österreichischen Alter Ego des Niederländers Kees Vlak. Musikvereinsvorsitzender Franz Rieder bedankte sich bei seinen Musikern und dem Publikum für den stimmungsvollen Konzertabend. Dirigent Ortwin Schnabel erwiderte die anerkennenden Worte und den Applaus mit den Zugaben „Stop the Kavallerie“ und wünschte abschließend musikalisch „Merry Christmas Everyone“.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren