Newsticker
Spahn: Schnell- und Selbsttests könnten helfen, Veranstaltungen zu ermöglichen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Musikkabarett auf Bayerisch

Comedy

22.01.2019

Musikkabarett auf Bayerisch

Roswitha Spielberger alias „De Stianghausratschn“.
Bild: Harald Klofat

De Stianghausratschn tritt in Untermeitigen auf

Roswitha Spielberger alias Stianghausratschn Rosi tritt am Samstag, 26. Januar, mit ihrem Programm „ois menschlich“ im Bürgersaal im Haus Imhof in Untermeitingen auf. „De Stianghausratschn“ singt im bayerischen Dialekt über Geschichten aus dem Leben. Sie singt und ratscht über die Erbtante Zilli, die unverhofft zu Besuch kommt, über den Sohn, der mit seiner Freundin nur übers Handy spricht, über die Tochter, die seit sie eine eigene Wohnung hat, auf einmal aufräumt und putzt, über den Mann, der nichts wegschmeißen kann und deshalb seinen Keller zur Mülldeponie umfunktioniert oder über den unglaublichen Inhalt ihrer großen, roten Handtasche. Dazu passen aber auch nachdenkliche Lieder wie „da Tante Emma Lon“ oder „Egal wos ois bassiert“. Natürlich kommt auch das „Ratschn, Tratschn und Leid ausrichten“ nicht zu kurz, denn ihre vier Puppen „Herr und Frau Gscheid, Frau Haferl und der Herr Professor“ haben viel zu erzählen. Lieder, Gedichte und Zwiegespräche, die mit viel Herz geschrieben werden; „lustig, gscheid, bläd, nochdenklich, hintafotzig, liab, nett, richtig bäs – aber auf olle Fälle immer ehrlich und grodraus. “ Das bayerische Musikkabarett beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten zum Preis von 13 Euro können bei Peter Daake, Tel. 08232/74813, oder E-Mail bei kartenservice@kultur-im-lechfeld.de vorbestellt werden. Infos unter www.kultur-im-lechfeld.de oder www.stianghausratschn.bayern. (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren