Newsticker

EU sichert sich bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Neuer Gemeinderat in Klosterlechfeld

Vereidigung

20.11.2017

Neuer Gemeinderat in Klosterlechfeld

Stefan Winterkamp (rechts) wird vom Zweiten Bürgermeister Erwin Mayr vereidigt.
Bild: Hieronymus Schneider

Stefan Winterkamp rückt für Markus Dempf nach. Was ihm besonders wichtig ist

Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung nahm Klosterlechfelds Zweiter Bürgermeister Erwin Mayr die Vereidigung eines neuen Gemeinderates vor.

Wie berichtet, hat Markus Dempf aus beruflichen Gründen sein Mandat niedergelegt. Nachrücker auf der Liste der Unabhängigen Klosterlechfelder Wählervereinigung (UKW) ist der 47-jährige Stefan Winterkamp.

„Das kam für mich sehr überraschend. Ich habe nicht damit gerechnet, aber ich nehme die Aufgabe gerne an und freue mich darauf“, sagte der neue Gemeinderat bei seiner ersten Sitzung. Winterkamp ist von Beruf Bauingenieur und arbeitet bei einer Baufirma in München. Er sieht dadurch auch eine wichtige Aufgabe im Gemeinderat. „Schließlich stehen größere Bauvorhaben, wie die Wohnanlage am Bahnhof, der Bürgersaal und der neue Kindergarten, an. Und da hoffe ich, meinen beruflichen Sachverstand für gute Lösungen einbringen zu können. Es ist mir wichtig, dass die Gemeinde mit den Bauvorhaben schnell vorankommt“, sagt der gebürtige Klosterlechfelder.

Seine Ehefrau, Evelyn Winterkamp, ist bereits in der zweiten Wahlperiode im Klosterlechfelder Gemeinderat vertreten. Auch sie kam als Nachrückerin in der vorherigen Amtszeit in dieses Gremium und wurde bei der Kommunalwahl 2014 wiedergewählt. (rony)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren