Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Neues Gospelprojekt

03.11.2015

Neues Gospelprojekt

Die ersten Proben beginnen schon

Auch im kommenden Jahr wird es vor der Fastenzeit wieder ein Gospelprojekt „Light for revelation“ gebe. Das Programm umfasst neben Standardtiteln inklusive der Messe „Glorify God“ auch die neue Komposition „Nunc dimittis“ von Tobias Reinsch und ein Stück von Mendelssohn. Die Leitung haben Sigrid Pröbstl und Tobias Reinsch. Der ökumenische Gedanke ist ein besonderes Anliegen dieses Projektes. Jeder ist als Sänger oder Zuhörer eingeladen, mitzumachen und diesen Gedanken in die jeweiligen Gemeinden weiterzutragen. Wegen der kurzen Zeit, die 2016 für die Proben zur Verfügung steht, sind vor dem eigentlichen Einstieg ins Gospelprojekt zwei Vorproben am 14. November und 29. Dezember geplant. Der Teilnehmerbetrag liegt bei 30 Euro (Schüler und Studenten frei). Die Gottesdienste finden statt am Samstag, 30. Januar 2016, um 18.30 Uhr in „Maria unterm Kreuz“ in Königsbrunn sowie in Bobingen am Samstag und Sonntag, 6./7. Februar, jeweils um 18.30 Uhr in der „Heiligen Familie“ in der Siedlung und tags darauf in der Dreifaltigkeitskirche.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.