Newsticker
Wegen steigender Zahlen: Regierung will über Maßnahmen beraten
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Neuwahlen: Beim Theaterverein Laetitia endet eine Ära

Neuwahlen
16.06.2016

Beim Theaterverein Laetitia endet eine Ära

Martin Schrodt (links) übergibt nach 40 Jahren den Vorsitz an seinen Sohn Christian.
2 Bilder
Martin Schrodt (links) übergibt nach 40 Jahren den Vorsitz an seinen Sohn Christian.

Martin Schrodt übergibt in Untermeitingen nach 40 Jahren den Vorsitz an die nächste Generation. Das Amt bleibt jedoch weiterhin in der Familie

Eine Ära geht zu Ende. Nach 40 Jahren wurde jetzt beim Theaterverein Untermeitingen Laetitia 1908 ein neuer Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende, Martin Schrodt, übergab die Vereinsführung buchstäblich der nächsten Generation, in diesem Falle seinem Sohn Christian Schrodt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.