Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau

Schwabmünchen

16.02.2018

Niederbayerische Mundart

In niederbayerischer Mundart singt die junge Liedermacherin Alex Cumfe in der Buchhandlung Schmid.
Bild: promo

Junge Liedermacherin Alex Cumfe singt am Donnerstag in Schwabmünchen

In niederbayerischer Mundart singt die junge Liedermacherin Alex Cumfe am kommenden Donnerstag, 22. Februar, in der Buchhandlung Schmid in Schwabmünchen. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Es ist nicht ihr erster Auftritt dort, bereits 2016 hatte sie ein Gastspiel in der Buchhandlung.

Die Musik von Alex ist kontrastreiche Popmusik. Mutig und berührend, so vielfältig wie das Leben selbst. Ihre Songs erzählen Geschichten, transportieren Stimmungen, bleiben im Ohr und gehören unverwechselbar zu ihr selbst. Ihre ausdrucksstarken Texte, ihre Musikalität sowie ihre Unbeschwertheit und der warmherzige Humor brachten sie 2014 ins Finale des Heimatsound-Wettbewerbs des Bayerischen Rundfunks und auf eine Bühne mit Hubert von Goisern und Haindling. Alex Cumfe wird an diesem Abend von Ben Treimer an der Gitarre sowie Tobias Wöhrer am Bass begleitet.

Eintritt 15 Euro, für Schüler und Studenten zehn Euro. Reservierungen unter 08232/71952 oder www.buchhandlung-schmid.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren