Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Oberottmarshausen: Vom Baggersee um die Welt

Oberottmarshausen
02.09.2012

Vom Baggersee um die Welt

Aus einem Camp bei Oberottmarshausen haben die Mitglieder des Deutschen Amateur-Radio-Clubs Kontakt mit Funkfreunden in aller Welt aufgenommen. Fotos: Ivanka Williams-Fuhr
3 Bilder
Aus einem Camp bei Oberottmarshausen haben die Mitglieder des Deutschen Amateur-Radio-Clubs Kontakt mit Funkfreunden in aller Welt aufgenommen. Fotos: Ivanka Williams-Fuhr

 Funkamateure sammeln Kontakte auf anderen Kontinenten

  „Delta - Fox - Zero - Alpha - Slash - portable“: Der Code „DF0A“ war am Wochenende an der alten B 17 im Bereich des Römersees bei Oberottmarshausen immer wieder zu hören. Was war da los? Ganz einfach: Der Ortsverband Augsburg T01 des Deutschen Amateur-Radio-Clubs (DARC) hat dort einen Funkwettbewerb (Fieldday-Contest) ausgetragen. „Wir funken sozusagen um die Wette und senden Signale in die weite Welt“, erklärt Oliver Frühschütz, 2. Vorstand der Augsburger Funkamateure. „Wir bekommen Kontakte zu anderen Funkfreunden etwa aus Amerika, Japan, Russland oder Australien.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.