Bobinger Musiksommer

17.09.2015

Ohrwürmer der Klassik

Copy%20of%20foto_barbara_burann_01_sw.tif
3 Bilder
Barbara Burann

Drittes Konzert mit romantischer Kammermusik

Beim dritten Konzert des Bobinger Musiksommers am Sonntag, 20. September, in der Liebfrauenkirche wird ab 18.30 Uhr die Bobinger Cellistin Barbara Burann mit der Geigerin Christina Gebhardt und der Pianistin Liana Mkrtchyan klassische und romantische Kammermusik in der Klaviertrio-Besetzung darbieten. Unter dem Titel „Ohrwürmer der Klassik“ werden neben dem berühmten Gassenhauer-Trio von Ludwig van Beethoven die Cellosonate e-Moll von Johannes Brahms und der Grand Tango von Astor Piazzolla erklingen.

absolvierte 2000 bis 2004 ihr Musikstudium bei Professor Markus Wagner (Violoncello) und Georg Fischer (Blockflöten) an der Hochschule für Musik Augsburg, das sie schließlich mit dem Diplom in Instrumentalpädagogik abschloss. Sie arbeitet als Instrumentalpädagogin bei der Musikwerkstatt Bobingen.

schloss 2005 an der Hochschule für Musik Augsburg bei Katharina Lindenbaum von der Staatsoper München und bei Professor Bernhard Tluck ihr Studium als künstlerische Diplommusikerin ab. Seit 2011 ist Gebhardt ein festes Mitglied der Württembergischen Kammerphilharmonie Heidenheim.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

stammt aus Yerevan in Armenien. Dort studierte sie Klavier, Kammermusik und Liedbegleitung. Im Anschluss studierte sie Klavier am Leopold-Mozart-Zentrum in Augsburg bei Christine Olbrich und Professor Christoph Hammer. Liana Mkrtchyan erhielt zahlreiche Auszeichnungen als Pianistin, darunter den ersten Preis beim Siegfried-Gschwilm-Klavierwettbewerb 2015 in Augsburg und den zweiten Preis für Klaviertrio beim erstem republikanischen Wettbewerb für Kammermusik 2008 in Yerevan, Armenien.

gibt es im Pfarramt Sankt Felizitas, Hochstraße 2a in Bobingen, bei Bücher Di Santo, Hochstraße 5b in Bobingen, und bei Böhm & Sohn Musikalien, Ludwigstraße 15 in Augsburg. Eine telefonische Kartenreservierung ist unter der Nummer 08234/96400 von Montag bis Freitag zwischen 14 und 18 Uhr möglich. Restkarten an der Abendkasse zu 11 Euro, ermäßigt 6 Euro, im Vorverkauf 2 Euro billiger.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20k%c3%b6n-m%c3%a4rchen.tif
Aktion

Von Zauberglöckchen und verführerischen Beeren

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen