Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Oratorium „Der Messias“

14.10.2019

Oratorium „Der Messias“

Solistin Marion Wildegger während eines Auftritts.
Foto: Klaus Ammich

Mehrere Chöre proben seit Monaten

Zahlreiche Sänger des Chores St. Michael, des Projektchores, des Jugendchores und die Instrumentalisten des Orchesters Capella St. Michael proben seit Monaten für die Aufführung des Oratoriums, die am Samstag, 19. Oktober, stattfinden wird. Beginn ist um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Michael. Die Gesangssolisten sind Hermine Eicke (Sopran), Marion Wildegger (Alt), Gerhard Werlitz (Tenor) und Matthias Widmann (Bass). Die Leitung hat Stefan Wagner. Komponiert hat Händel das Werk binnen 21 Tagen. Das Oratorium „Der Messias“ ist in mehreren Fassungen überliefert, Händel selbst hat vor jeder Aufführung immer wieder Änderungen vorgenommen. Bei dieser Aufführung wird eine gekürzte Fassung von circa 95 Minuten Dauer vorgetragen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. (cars)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.