Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Polizei: Badeseen: Viel Sonne – viele „Knöllchen“

Polizei
13.06.2014

Badeseen: Viel Sonne – viele „Knöllchen“

Ein Strafzettel der städtischen Parküberwachung klemmt unter den Scheibenwischern eines Autos, das auf einem der Kurzzeitparkplätze auf dem westlichen Teil des Günzburger Marktplatzes parkt.

300 Verwarnungen und Anzeigen für Falschparker.

Königsbrunn Das perfekte Badewetter der vergangenen Tage hat viele Menschen in die Freibäder und an die Badeseen der Region gelockt. Das führte dazu, dass nicht nur die Liegewiesen, sondern auch die Parkplätze im Umfeld der Seen sehr voll waren. Im Bereich Königsbrunn und Oberottmarshausen hielt es die Polizei für geboten, gegen „Wildparker“ in direkter Nähe zu Seen und Weiher einzuschreiten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.